Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

 

Dreh/Sessions

Beschreibung

Ich suche für den 15/16 September Sklaven die Willens sind an einer meiner Sessions/Dreh teilzunehmen. Das spektakel fängt um 13 Uhr am 15.09 an.Ich würde mich sehr freuen auf VERLÄSSLICHE Sklaven die nicht kurz vorher den Schwanz einziehen.Du kannst dich gerne bei mir im Chat melden und Einzelheiten mit mir besprechen. Du hast sehnsüchte die dir niemand erfüllen kann oder bist Anfänger kein Problem bei diesem Dreh wird alles anders. So wird das erste mal auch kein Stundenpreis fällig sondern ein Tagestribut der für jeden erschwinglich ist. Was du noch wissen solltest es läuft alles dikret mein Studio ist in einem kleinen Ort wo niemand mitbekommt was in meinem Kellerraum von statten geht und auch bei den Videoaufnahmen wird auf dikretion geachtet ausser es ist dein ausdrücklicher Wunsch keine zu tragen wird immer eine Maske bei meinen Drehs getragen. Ich habe ausserdem viele neue Toys für den Arsch die ich sehr gerne an diesem Tag testen würde. Unter anderem einen Baseballschläger um deine Eier zu matsch zu hauen oder in tief in deinem Arsch zu versenken. Auch ein XXL Strapon findet sich nun in meiner Sammlung.Dann gibt es eine weitere Neuigkeit ich werde zukünftig auch wieder mit Handschuhen eure Stummel melken! Die letzten Monate war dies nur mit maschine möglich.Ich freue mich auf deine Zusage für einen Termin!Es kann passieren das mehre Sklaven da sind,muss aber nicht. Und selbst wenn es der Fall ist heisst dies nicht das jemand gezwungen wird sexuel aktiv mit einem anderen zu werden. Aufjedenfall da sein werden Tsbizarrladycloe und einer meiner leibeignen und ein Sklave der dem Alphapaar dient also mir und meinem Lebensgefährten.

Du möchtest nicht mitdrehen und auch nicht kommen aber du hast einen Wunsch bezüglich einer pervesen Videoidee? Dann zögere nicht mir diese mitzuteilen und ich werde entscheiden ob ich deinen Wunsch realisieren kann.

Liebste Grüsse Lady Betty

Keine Stichworte

856 Ansichten, davon 1 heute

  

Anzeigen-ID: 80599c67629810e

Empfohlen

Eine Antwort zu “Dreh/Sessions”

  1. Sehr geehrte Herrin,

    hiermit möchte ich mich untertänigst bei Ihnen als Lustsklave, Leck Stück und Toilette bewerben.
    Ein paar Eckdaten über mich: Mein Name ist Thomas, ich komme aus Stuttgart und bin 49 Jahre alt. Mit 89kg und einer Größe von 1,78m bin ich zwar nicht dick aber auch kein Hungerhaken. Eher der Typ „Waschbär Bauch“, der sehr umgänglich ist, gerne lacht und gesellschaftsfähig ist. Ich bin berufstätig und stehe mit beiden Beinen fest im Leben.
    Meine Neigung habe ich durch meine damalige Freundin entdeckt. Sie führte mich in die Welt des „Sklave Seins“ ein. Es bereitete Ihr zum Beispiel große Freude, sich auf mein Gesicht zu setzen um sich stundenlang oral von mir befriedigen zu lassen.
    Im Anschluss daran (Ihre Lieblingsbestrafung- oder Belohnung) machte Sie meinen Mund zu Ihrer Toilette. Die anschließende Reinigung mit der Zunge war selbst- verständlich. Ich liebe es seit dieser Zeit einen Popo mit der Zunge zu liebkosen. Ich fiebere regelrecht dem Befehl „Maul auf“ entgegen. Ein absolut unbeschreibliches Gefühl, wenn sich der Muskelring in meinen Mund schiebt um die größte Erniedrigung ( doch gleichzeitig die größte Belohnung) für einen Sklaven zu vollenden. Unbarmherzig schiebt sich die braune Masse tief in den Rachen des Unterjochten, der nun nur noch Zwei Möglichkeiten hat. Alles aufnehmen und tapfer schlucken oder daran ersticken. Ein geiler Zwang! Es ist seither mein größter Wunsch, meiner Herrin auf diese einzigartig intime Art und Weise dienen zu dürfen. Auch Dehnungsspiele im Analbereich bis zur Faustgröße bei mir, waren oft an der Tagesordnung.
    Da Sie leider des Berufes wegen nach Norddeutschland zog, trennten sich unsere Wege.
    Seit dieser Zeit habe ich den Wunsch Sklave zu sein und die ganze Welt des S/M kennen zu lernen.
    Bitte überzeugen Sie sich davon, dass meine Worte nicht nur daher gesagt sind, sondern absolut ernst gemeint sind.
    Da ich mich noch in den Anfängen des Sklavendaseins befinde, ist es kein Problem mich Ihren Anforderungen entsprechend zu einem, für Sie, perfekten Sklaven zu erziehen. Ich bin sehr devot und stets bemüht den Befehlen meiner Herrin sofort Folge zu leisten.

    Ich warte nun hoffnungsvoll auf eine Antwort von Ihnen und verbleibe
    Demütigst
    Ihr untertänigster Sklave
    THOMAS

    PS. Meine Email Adresse: Toilettchen@hotmail.de
    Meine Telefonnummer: 0172-5841280

Antwort hinterlassen