Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Über LadyAdena

LadyAdena

    Beschreibung

    Hallo Freunde der dunklen Erotik

    Ich bin Lady Adena, eine Herrin und ganz neu. Ich freue mich hier viele neue Bekanntschaften zu machen.
    Auch bin ich sehr neugierig, wie Euch meine Videos und Fotos gefallen werden in welchen ich meine dominante Seite genüsslich auslebe. Dominz kennt für mich keine Grenzen. Es ist eine wunderschöne Reise für mich und es macht mir immer wieder eine große Freude Menschen zu begegnen, die sich mir unterwerfen und sich mir völlig hingeben.
    Vielleicht gehörst Du ja auch bald dazu?!

     

    Bist DU ein Gummi-Fetischist?

    Ja, man trägt Gummi auch schonmal wenn es warm ist. Wenn man den Geruch von Gummi liebt. Wenn man das Geräusch von Rubber mag. In […]

    110 Ansichten, davon 0 heute

     

    Hallo Freunde der dunklen Erotik

    ch bin Lady Adena, eine Herrin und ganz neu. Ich freue mich hier viele neue Bekanntschaften zu machen. Auch bin ich sehr neugierig, wie Euch […]

    141 Ansichten, davon 0 heute

    Dem Sklaven auf den Schwanz gepisst und abgewichst

    Das liegt sie, die geile Sau! Gerade hat der Sklave mir noch die Füße geküsst, da verspüre ich einen richtigen Druck auf der Blase. Also schiebe ich meinen Gummirock hoch, stelle mich über den Sklaven und fange an, ganz langsam seinen steifen Schwanz anzupinkeln. Erst gut dosiert, dann aber lasse ich es über seinen Monstercock drüberrinnen. Seine Eier sind schon voll vor Lust und so setzte ich mich auf sein Gesicht und fange an ihn zu wichsen. Dabei verschmischt sich die geile Pisse der Herrin mit seinem Schwanz. Ich wichse ihn richtig kräftig ab bis er mir seine Fontaine geil entgegenspritzt. Für heute ist er dann erstmal erledigt. Mein Abspritzsklave hat das gut gemacht.

    Das liegt sie, die geile Sau! Gerade hat der Sklave mir noch die Füße geküsst, da verspüre ich einen richtigen Druck auf der Blase. Also schiebe ich meinen Gummirock hoch, stelle mich über den Sklaven und fange an, ganz langsam seinen steifen Schwanz anzupinkeln. Erst gut dosiert, dann aber lasse ich es über seinen Monstercock drüberrinnen. Seine Eier sind schon voll vor Lust und so setzte ich mich auf sein Gesicht und fange an ihn zu wichsen. Dabei verschmischt sich die geile Pisse der Herrin mit seinem Schwanz. Ich wichse ihn richtig kräftig ab bis er mir seine Fontaine geil entgegenspritzt. Für heute ist er dann erstmal erledigt. Mein Abspritzsklave hat das gut gemacht.


    174 Ansichten, davon 1 heute