Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Mein Arsch auf dem Sklavengesicht

Mein Sklave musste ersteinmal schön fixiert werden, weil er sich doch ganz schön gewehrt hat, als ich im sagte, dass ich ihm gleich mit meinem prallen Arsch den Atem nehmen werde. Ganz langsam drückt sich mein geiler Arsch auf sein Gesicht, so langsam bis der Sklave vor Geilheit , nicht mehr widerstehen kann und sich meinem tätowierten Prachthintern vollkommen hingibt und unter ihm nach Luft jauchzt.

Mein Sklave musste ersteinmal schön fixiert werden, weil er sich doch ganz schön gewehrt hat, als ich im sagte, dass ich ihm gleich mit meinem prallen Arsch den Atem nehmen werde. Ganz langsam drückt sich mein geiler Arsch auf sein Gesicht, so langsam bis der Sklave vor Geilheit , nicht mehr widerstehen kann und sich meinem tätowierten Prachthintern vollkommen hingibt und unter ihm nach Luft jauchzt.

 

210 Ansichten, davon 2 heute

  

Empfohlen