Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Sklave mit Strapon durchgefickt

Es gelüstete mich, meine neuen Strapon auszuprobieren an einem meiner Sklaven. Meine Freundin Rosella assistierte mir gerne bei dieser Aufgabe, indem sie dem Sklaven das Arschloch schön einölte und dehnte, damit mein Strapon anschließend schön in das so vorbereitete Arschloch gleiten konnte. Damit er auch schön stillhalten musste, während ich ihn durchfickte, wurde er an seinem Eiern am Bett mit Seilen fixiert. So war kein Entkommen möglich, während ich ihm ordentlich seinen Arsch durchpflügte und Rosella ihn mit der Hand abmelkte. Ein Heidenspaß für uns beide :-)

Es gelüstete mich, meine neuen Strapon auszuprobieren an einem meiner Sklaven. Meine Freundin Rosella assistierte mir gerne bei dieser Aufgabe, indem sie dem Sklaven das Arschloch schön einölte und dehnte, damit mein Strapon anschließend schön in das so vorbereitete Arschloch gleiten konnte. Damit er auch schön stillhalten musste, während ich ihn durchfickte, wurde er an seinem Eiern am Bett mit Seilen fixiert. So war kein Entkommen möglich, während ich ihm ordentlich seinen Arsch durchpflügte und Rosella ihn mit der Hand abmelkte. Ein Heidenspaß für uns beide 🙂

  

58 Ansichten, davon 2 heute

  

Empfohlen