Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Ballbusting und Strapon

Dieser neue Sklave wird von Anfang an hart rangenommen von mir! Erstmal trette ich seine nutzlosen Eier zu Brei. Um ihm im Anschluss den Arsch aufzureissen!

Dieser neue Sklave wird von Anfang an hart rangenommen von mir! Erstmal trette ich seine nutzlosen Eier zu Brei. Um ihm im Anschluss den Arsch aufzureissen!


215 Ansichten, davon 3 heute

DIE SISSY MAULVOTZE BEKOMMT DAS WÜRGEN

Ja die unfähige Sissy Maulvotze stellt sich aber auch echt dumm an wie kann man nur so ein scheiss LOSER sein das man nicht mal ordentlich #Blasen kann Ich erwarte von euch das Ihr das besser hinbekommt VERSTANDEN !!!! EINE #Domina lässt man nicht warten !!!!

Ja die unfähige Sissy Maulvotze stellt sich aber auch echt dumm an wie kann man nur so ein scheiss LOSER sein das man nicht mal ordentlich #Blasen kann Ich erwarte von euch das Ihr das besser hinbekommt VERSTANDEN !!!! EINE #Domina lässt man nicht warten !!!!


350 Ansichten, davon 2 heute

Teeny Sklavin von 2 Dominas in Arsch, Maul und im Sandwich gefickt!

Nachdem Contessa Calucci und ich, schon unseren Spaß mit der Teeny Sklavin Hot Svenja hatten. In dem wir erst due Fotze mit einer Fickmaschine gefickt hatten. (Siehe Video Teeny-Sklavin, wurde von 2 Dominas, mit Fickmaschine gefickt!) und dann ihren Arsch mit einer Dose Sprühsahne abgefüllt hatten(siehe Video Sklavinen Arsch mit Sahne abgefüllt und Sklave ins Maul gefurzt) wollten wir nun ihr Teeny Arschloch sowie ihr Maul, gleichzeitig mit einem StrapOn ficken und sie danach im Sandwich ficken. Dazu führte ich die kleine süsse schüchterne Sklavin, nackt, in das Fickzimmer! Hier im 1.Teil, ficke ich die Sklavin hart in den Arsch, während Contessa, gleichzeitig, ihr Maul und ihren Rachen durchfickte! Die kleine jammerte aber wir kannten keine Gnade. Nachdem ich den StrapOn aus ihrem Teeny Arschloch zog, kam noch Sahne aus ihrem Arschloch gelaufen. So gefällt uns das, schön die Sahne aus dem Arsch ficken!

Nachdem Contessa Calucci und ich, schon unseren Spaß mit der Teeny Sklavin Hot Svenja hatten. In dem wir erst due Fotze mit einer Fickmaschine gefickt hatten. (Siehe Video Teeny-Sklavin, wurde von 2 Dominas, mit Fickmaschine gefickt!) und dann ihren Arsch mit einer Dose Sprühsahne abgefüllt hatten(siehe Video Sklavinen Arsch mit Sahne abgefüllt und Sklave ins Maul gefurzt) wollten wir nun ihr Teeny Arschloch sowie ihr Maul, gleichzeitig mit einem StrapOn ficken und sie danach im Sandwich ficken. Dazu führte ich die kleine süsse schüchterne Sklavin, nackt, in das Fickzimmer! Hier im 1.Teil, ficke ich die Sklavin hart in den Arsch, während Contessa, gleichzeitig, ihr Maul und ihren Rachen durchfickte! Die kleine jammerte aber wir kannten keine Gnade. Nachdem ich den StrapOn aus ihrem Teeny Arschloch zog, kam noch Sahne aus ihrem Arschloch gelaufen. So gefällt uns das, schön die Sahne aus dem Arsch ficken!


212 Ansichten, davon 0 heute

Sklavin mit Strapon gefickt

Da hat die geile LylaLasVegas doch noch nicht genug von meiner Behandlung und ich habe ein noch geileres Spielzeug für meine verdorbene Sklavin! Zuerst wird sie meinen Strap- on schön nass lutschen und ihn sich in die Kehle zwängen, bevor ich ihr enges Loch mit unseres Spielzeug fülle!

Da hat die geile LylaLasVegas doch noch nicht genug von meiner Behandlung und ich habe ein noch geileres Spielzeug für meine verdorbene Sklavin! Zuerst wird sie meinen Strap- on schön nass lutschen und ihn sich in die Kehle zwängen, bevor ich ihr enges Loch mit unseres Spielzeug fülle!


181 Ansichten, davon 3 heute

Zofe Rosella fickt Sklavenarsch mit Strapon

Und wieder hat meine Freundin Contessa Calucci, einen weiteren Sklaven mitgebracht, an dem wir unsere Dominante-Ader ausleben konnten. Auch dieser Sklavenarsch war noch jungfrau was uns natürlich umso mehr dazu brauchte das zu Ändern! Zuerst weitete Contessa sein Arschloch mit ihren Fingern, bevor ich dieses mit einem StrapOn durchfickte!!!

Und wieder hat meine Freundin Contessa Calucci, einen weiteren Sklaven mitgebracht, an dem wir unsere Dominante-Ader ausleben konnten. Auch dieser Sklavenarsch war noch jungfrau was uns natürlich umso mehr dazu brauchte das zu Ändern! Zuerst weitete Contessa sein Arschloch mit ihren Fingern, bevor ich dieses mit einem StrapOn durchfickte!!!


215 Ansichten, davon 0 heute

RosellaExtrem poppt den nächsten Sklaven mit Strapon

Nachdem Contessa Calucci, den nächsten Sklaven für uns. zur Benutzung mitgebracht hatte, fickten wir sein jungfräuliches Arschloch, mit einem StrapOn, weiter hart durch! Nachdem wir dem Sklaven die Rosette so richtig schön aufgereissen hatten, wollten Contessa und ich, erstmal einen Kaffee trinken gehen. Darum zogen wir den StrapOn aus dem Sklavenarsch und bewunderten erstmal, wie schön wir dieses aufgebohrt hatten. Dabei tropften die ganze Zeit Lusttropfen aus dem Sklavenschwanz. Zur Strafe liessen wir den Sklaven, mit festgebundenen Eiern und Schwanz am Bett, in dieser Position zurück!!!

Nachdem Contessa Calucci, den nächsten Sklaven für uns. zur Benutzung mitgebracht hatte, fickten wir sein jungfräuliches Arschloch, mit einem StrapOn, weiter hart durch! Nachdem wir dem Sklaven die Rosette so richtig schön aufgereissen hatten, wollten Contessa und ich, erstmal einen Kaffee trinken gehen. Darum zogen wir den StrapOn aus dem Sklavenarsch und bewunderten erstmal, wie schön wir dieses aufgebohrt hatten. Dabei tropften die ganze Zeit Lusttropfen aus dem Sklavenschwanz. Zur Strafe liessen wir den Sklaven, mit festgebundenen Eiern und Schwanz am Bett, in dieser Position zurück!!!


168 Ansichten, davon 0 heute

Sklave mit Strapon durchgefickt

Es gelüstete mich, meine neuen Strapon auszuprobieren an einem meiner Sklaven. Meine Freundin Rosella assistierte mir gerne bei dieser Aufgabe, indem sie dem Sklaven das Arschloch schön einölte und dehnte, damit mein Strapon anschließend schön in das so vorbereitete Arschloch gleiten konnte. Damit er auch schön stillhalten musste, während ich ihn durchfickte, wurde er an seinem Eiern am Bett mit Seilen fixiert. So war kein Entkommen möglich, während ich ihm ordentlich seinen Arsch durchpflügte und Rosella ihn mit der Hand abmelkte. Ein Heidenspaß für uns beide :-)

Es gelüstete mich, meine neuen Strapon auszuprobieren an einem meiner Sklaven. Meine Freundin Rosella assistierte mir gerne bei dieser Aufgabe, indem sie dem Sklaven das Arschloch schön einölte und dehnte, damit mein Strapon anschließend schön in das so vorbereitete Arschloch gleiten konnte. Damit er auch schön stillhalten musste, während ich ihn durchfickte, wurde er an seinem Eiern am Bett mit Seilen fixiert. So war kein Entkommen möglich, während ich ihm ordentlich seinen Arsch durchpflügte und Rosella ihn mit der Hand abmelkte. Ein Heidenspaß für uns beide 🙂


140 Ansichten, davon 0 heute

Monsterstrap – heute sprenge ich deine Gayfotze

Du kriegst den Hals bzw deine Arsch nie voll genug. Das wird sich jetzt ändern. Für die Oberschwuchteln unter euch die immer nach mehr schreien habe ich heute genau das Richtige Spielzeug dabei. Meinen 24 mal 6cm Monsterstrap!!! Deine Arschfotze wird heute bis zum Äußersten gestopft. Wer also seine Rosette genauso weit aufreißen kann wie sein Maul darf sich gerne melden :D

Du kriegst den Hals bzw deine Arsch nie voll genug. Das wird sich jetzt ändern. Für die Oberschwuchteln unter euch die immer nach mehr schreien habe ich heute genau das Richtige Spielzeug dabei. Meinen 24 mal 6cm Monsterstrap!!! Deine Arschfotze wird heute bis zum Äußersten gestopft. Wer also seine Rosette genauso weit aufreißen kann wie sein Maul darf sich gerne melden 😀


190 Ansichten, davon 2 heute

SKLAVE… deine Herrin wird dich demütigen und in den Arsch ficken

So ein armseliger devoter Loser... Ob er einer dominanten Herrin wie mir überhaupt würdig ist? Erst wenn er sorgsam die High Heels und Füße der Herrin sauber geleckt hat, entscheidet sie wie es weiter geht. Schön in seine Fresse rotzen... obwohl das Hündchen die Spucke der Herrin eigentlich noch gar nicht verdient hat. Dieser erbärmliche Köter hier hat sich jetzt aber einen amtlichen Arschfick mit dem Strapon verdient. Was schreit der eigentlich so? Kann er den Arschfick seiner Herrin nicht einfach genießen??! Ein paar heftige Schläge auf den Sklavenarsch bis er rot ist, da fängt die Töle an zu jammern! Es wird nicht gejammert, sonst bohren sich die Krallen der Herrin nur noch tiefer ins Fleisch. Schön feste die Eier quetschen... für heute reicht es der Herrin mit diesem nichtsnutzigen Köter. Wirst DU Sklave die Prüfungen deiner blonden Herrin besser meistern...?

So ein armseliger devoter Loser… Ob er einer dominanten Herrin wie mir überhaupt würdig ist? Erst wenn er sorgsam die High Heels und Füße der Herrin sauber geleckt hat, entscheidet sie wie es weiter geht. Schön in seine Fresse rotzen… obwohl das Hündchen die Spucke der Herrin eigentlich noch gar nicht verdient hat. Dieser erbärmliche Köter hier hat sich jetzt aber einen amtlichen Arschfick mit dem Strapon verdient. Was schreit der eigentlich so? Kann er den Arschfick seiner Herrin nicht einfach genießen??! Ein paar heftige Schläge auf den Sklavenarsch bis er rot ist, da fängt die Töle an zu jammern! Es wird nicht gejammert, sonst bohren sich die Krallen der Herrin nur noch tiefer ins Fleisch. Schön feste die Eier quetschen… für heute reicht es der Herrin mit diesem nichtsnutzigen Köter. Wirst DU Sklave die Prüfungen deiner blonden Herrin besser meistern…?


238 Ansichten, davon 1 heute

Sklave von der Domina auf dem Strafbock mit dem Strapon gefickt

Als Sklave meiner Herrin muss ich mich über einen Bock legen und so meinen Arsch für meine Herrin bereitstellen. Nun fickt mich meine Herrin mittels Strapon erstmal richtig kräftig durch, danach erhalte ich noch eine extra Analdehnung. Am Ende muss ich den Strapon/Dildo noch sauber lecken...

Als Sklave meiner Herrin muss ich mich über einen Bock legen und so meinen Arsch für meine Herrin bereitstellen. Nun fickt mich meine Herrin mittels Strapon erstmal richtig kräftig durch, danach erhalte ich noch eine extra Analdehnung. Am Ende muss ich den Strapon/Dildo noch sauber lecken…


199 Ansichten, davon 1 heute

Seite 1 von 41 2 3 4